Terms and conditions

Inhaber der Datenverarbeitung ist:
FEEL GOOD GmbH
Oswald von Wolkensteinstr. 4a
39031 Bruneck (BZ) Italien
E-mail: info@feelgood.bio
MwSt. Nr.: IT03029000217

Bildmaterial: Feel Good GmbH

Datenschutz
Feel Good GmbH gibt oder verkauft keine Kundendaten an Dritte weiter. Ihre Daten werden nur 
für die Abwicklung der Bestellungen benötigt.

Im Sinne des Art. 13 des Gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196 vom 30. Juni 2003 und nachfolgende 
Änderungen und Ergänzungen informieren wir darüber, dass alle Daten, welche Sie über unseren 
Internetauftritt bzw. über andere Wege (Fax, e-Mail, Post) an uns senden, gesammelt und 
gespeichert werden. Wir garantieren im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben, dass die Verarbeitung 
der persönlichen Daten unter Berücksichtigung der grundlegenden Rechte und Freiheiten sowie 
der Würde des Betroffenen mit besonderem Bezug auf die Geheimhaltung, die persönliche 
Identität und das Recht auf Schutz der persönlichen Daten erfolgt.
Die von uns verarbeiteten persönlichen Daten unterliegen keiner Verbreitung.
Das Datenschutzgesetz verleiht den Betroffen gemäß Art. 7 das Recht seine Daten zu bestätigen und zu 
kontrollieren, zu berichtigen und zu ergänzen, zu beantragen, dass die Daten gelöscht, 
gesperrt und in anonyme Daten umgewandelt 
werden,falls die Verarbeitung gegen die gesetzlichen Bestimmungen verstößt. 
Er hat das Recht sich aus gerechtfertigtem Grund gänzlich oder zum Teil der Verarbeitung seiner Daten 
zu widersetzen, sowie ihre Löschung, Sperrung, Umwandlung in anonyme Daten zu verlangen und ohne 
gerechtfertigtem Grund, wenn Daten zum Zwecke der Handelsinformation,des Versands von Werbematerial, 
des Direktverkaufs, zu Markt- und Meinungsforschung 
verwendet werden.

Haftung
Soweit gesetzlich zulässig, übernimmt Feel Good GmbH keine Haftung infolge unsachgemäßer 
Handhabung oder Verwendung der verkauften bzw abgehaltenen Kurse.  Für den Inhalt allfälliger Partnerseiten 
ist Feel Good GmbH nicht verantwortlich und dementsprechend auch nicht haftbar, es gelten deren 
Bestimmungen. Die auf dieser Website genannten Marken und Firmen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.
Diese Website enthält Links auf Websites von Dritten. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird 
keinerlei Haftung für den Inhalt der verlinkten Websites übernommen. Die Verantwortung und Haftung für deren 
Inhalt und Gestaltung liegt ausschließlich bei den jeweiligen Betreibern.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics 
verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Com-puter gespeichert werden und die eine Analyse der
Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung
dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und 
dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, 
um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der 
Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese 
Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrie-ben oder soweit 
Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit 
anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine 
entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern;
wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebe-nenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser 
Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der 
Bearbeitung der über Sie er-hobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und 
Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Generelles
Sollte eine Bestimmung dieser AGB nichtig oder unwirksam sein oder werden, so werden die übrigen 
Bestimmungen dieser AGB davon nicht berührt. Die Parteien werden die nichtige oder unwirksame Bestimmung 
durch eine solche wirksame Bestimmung ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung am 
nächsten kommt. In Gleicherweise ist zu verfahren, wenn sich eine Vertragslücke ergibt oder sich eine 
Bestimmung als undurchführbar erweist. Datenschutz vom 25.Mai 2018 in Kraft.
Die Datenschutz- Grundverordnung (DSGVO), die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt, sorgt für eine einheitliche 
Datenschutz Gesetzgebung in der gesamten Europäischen Union. Sie findet unabhängig vom Sitz für alle 
Anwendungen, die die persönlichen Daten von natürlichen Personen aus der EU verarbeiten.
Der Begriff "Verarbeitung" ist sehr weit gefassten und bezieht sich auf alle mit personenbezogenen 
Daten verbundenen Aspekte, wie zB. den Umgang und die Verwaltung von Daten, einschließlich Sammlung ,
Speicherung,Nutzung und Vernichtung dieser Daten.