Kürzlich hinzugefügte Artikel ×

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

MINI-KRAPFEN

low carb, ohne Getreide, ohne Gluten, ohne Zucker, ohne Hefe

Zutaten für 5-6 Krapfen:

  • 2 Eier
  • 50 g Süße laut Wahl: Xylit (Birkenzucker) Erythrit , Erythrit mit Stevia , Tagatesse (nur 25g)
  • 60 g Mandelmehl weiss
  • 20 g Weide Whey Backprotein
  • 10 g Flohsamenschalenmehl oder
  • 1 TL Backpulver
  • 130g Speisetopfen 20%
  • 30 ml Milch oder Mandelmilch
  • Kokosöl zum Ausbacken oder
  • 2 TL Süße nach Wahl fein gemahlen
 

Zubereitung:

  1. Alle trockene Zutaten vermischen, dann Speisetopfen, Milch und Eier dazugeben und gut vermischen.
  2. Teig mindestens 15 Minuten ruhen lassen.
  3. Kokosöl in einer Pfanne erhitzen. (Die Krapfen sollten bis zur Hälfte im Öl liegen) Achtung das Öl sollte nicht zu heiss sein (max. 120 °C)!
  4. Mit nassen Händen kleine Krapfen formen (sind ziemlich klebrig!) und direkt ins Öl geben. Sollte der Teig zu flüssig sein noch etwas Mandelmehl dazugeben.
  5. Die Krapfen ungefähr 10-15 Minuten goldgelb auf beiden Seiten ausbacken. Mit einem Schaumlöffel herausheben und abtropfen lassen.
  6. Beim Servieren mit der gemahlenen Süsse bestäuben.

Die Krapfen lassen sich leider nicht so gut füllen. Variante: in der Mitte durchschneiden und mit Fruchtaufstrich oder Haselnusscreme bestreichen.

 

Kommentare

Kommentar verfassen

* Pflichtfelder