Kürzlich hinzugefügte Artikel ×

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Mandel-Schoko Mürbteigkuchen

Rezept von Letizia Terra von SENZA È BUONO  


low carb - paleo - ohne Gluten - ohne Getreide - ohne Zucker - laktosefrei

Zutaten:

Für den Mürbteig:

  • 30 g Flohsamenschalenmehl
  • 70 g Mandelmehl Blanc entölt
  • 30 g Kokosmehl entölt 
  • 40 g Kokosöl nativ 
  • 40 g Süßstoff laut Wahl: Erythrit , Erythrit mit Stevia  Xylit  Tagatesse (nur 20g)  Kokosblütenzucker
  • 1 Ei, Größe L
  • 6 EL Wasser (oder Mandelmilch )

Für die Füllung:

  • 2 Eier, Größe L
  • 30 g Kokosmehl entölt
  • 60 g Bitterschokolade

Für die Deko:

  • etwas Kokosmehl
  • etwas Bitterschokolade
 

Zubereitung:

Füllung:

  1. Bitterschokolade im Wasserbad schmelzen, dann etwas abkühlen lassen.Zum Schluss Kokosmehl dazugeben und gut verrühren.
  2. Eier für ein paar Minuten schaumig rühren.
  3. Schokolade zu der Eimermasse geben und weiter rühren.

Mürbteig:

  1. Flohsamenschalenmehl, Mandelmehl und Kokosmehl in einer Schüssel geben und gut durchmischen.
  2. Kokosöl dazugeben und mit den Händen kneten.
  3. In einer anderen Schüssel das Ei mit dem Süßstoff (mit einer Gabel) gut verrühren.
  4. Eimasse mit Mehle vermischen und mit den Händen gut durchkneten. Sollte der Teig zu trocken sein etwas Wasser oder Mandelmilch dazugeben.
  5. Die Hälfte des Teiges mit den Händen in eine gefettete Backform reindrücken.
  6. Schokolademasse drauf verteilen.
  7. Mit der anderen Hälfte des Teiges könnt ihr, anhand von Keksformen schöne Dekorationselemente für den Kuchen formen. (Teig zwischen zwei Backpapieren ausrollen).
  8. Bei 180°C ca. 15-20 Min. im Ofen backen. Abkühlen lassen und mit Kokosmehl und Bitterschokolade dekorieren.

Danke Letizia für das leckere Rezept!

 

Kommentare

Kommentar verfassen

* Pflichtfelder