Kürzlich hinzugefügte Artikel ×

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Low Carb Spinatnocken

ohne Getreide, ohne Gluten, low carb

 

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Spinat, frisch
  • 300 g Topfen (schnittfest)
  • 2 Eier
  • 20 g Lauch oder Zwiebel
  • 40 g Mandelmehl weiß
  • 10 g Pfeilwurzelmehl
  • 6 g Flohsamenschalen-Mehl
  • Salz
  • 50 g Butter, geschmolzen
  • Parmesan, gerieben

 

 

Zubereitung:

  1. Den Spinat kochen und sehr fein hacken, mit dem Topfen und den Eiern gut vermischen.

  2. Lauch oder Zwiebel sehr fein hacken, in Kokosöl oder Butterschmalz kurz dünsten und zu der Spinatmasse geben.

    Spinatnocken Teig

  3. Mehle und Salz dazugeben und vermischen bis ein fester Teig entsteht. Den Teig mindestens eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

    Spinatnocken Teig

  4. Mit einem Löffel Nocken formen und in heißes Salzwasser (nicht kochend!) geben. Bei niederer Temperatur ziehen lassen.

  5. Sobald sie an der Oberfläche schwimmen, mit einem Schaumlöffel herausnehmen.

  6. Die Nocken auf dem Teller anrichten, mit dem Parmesan bestreuen und die geschmolzene Butter darüber gießen.

    Spinatnocken

 

Kommentare

Kommentar verfassen

* Pflichtfelder