Kürzlich hinzugefügte Artikel ×

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Low Carb KUCHEN IM EI

glutenfrei – ohne Getreide - laktosefrei – ohne Zucker - Low carb

Zutaten für 4 Eier:

  • 2 Eier
  • 25 g Süßstoff laut Wahl: Erythrit , Erythrit mit Stevia  Xylit  Tagatesse (nur 13g) 
  • 3 g Guarkernmehl
  • 20 g Mandelmehl entölt: weiss
  • 1/2 TL Weinstein Backpulver
  • 30-40 ml Mandelmilch oder Kokosmilch
  • 4 ausgeblasene Eier
  • etwas Kokosöl, geschmolzen

 

 

 

Zubereitung:

  1. Eier trennen
  2. Eiweiß steif schlagen
  3. Eigelb mit Süßstoff schaumig schlagen
  4. Mandelmehl, Guarkernmehl und Backpulver zu der Eimasse dazugeben und vermischen
  5. Mandel- oder Kokosmilch dazugeben
  6. Eiweiß vorsichtig unterheben
  7. Sollte der Teig zu fest sein etwas Milch dazugeben
  8. Ausgeblasene Eier mit etwas Kokosöl ausschwenken, damit der Teig nicht kleben bleibt.
  9. Teig in einen Spritzbeutel geben und die Eier bis 2/3 befüllen.
  10. Damit der Kuchen im Ei nicht umfällt, bereitet am besten eine Muffinform vor. Dafür formt ihr aus etwas Alufolie kleine „Nestchen“ in den einzelnen Mulden.
  11. Eier in die Muffinform stellen und im Ofen bei 150°C-170°C Umluft ca. 15 Minuten backen.
  12. Sollte der Teig etwas übergequollen sein, so kann man ihn ganz einfach abschneiden.

Man kann die Eier auch ganz einfach bunt backen, indem man sie mit verschiedenen Lebensmittelfarben oder Kakao einfärbt, bevor man die Eier füllt.

 

Kommentare

Kommentar verfassen

* Pflichtfelder