Kürzlich hinzugefügte Artikel ×

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Kürbisgnocchi mit Salbeibutter

ohne Getreide, ohne Gluten, ohne Zucker, wenig Kohlenhydrate

Zutaten für 4 Portionen:

  • 200g Kürbispüree
  • 100g Topfen, schnittfest
  • 60g BIO Mandelmehl entölt
  • 60g Pfeilwurzelmehl
  • 1 Eigelb
  • 30g Parmesan, gerieben
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zimt

Zutaten für die Salbeibutter:

  • 50g Butter
  • 1 TL Salbei, frisch, gehackt
 

Zubereitung:

- Alle Zutaten gut vermischen
- Teig 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen
- Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen
- Temperatur herunter drehen und mit einem Teelöffel kleine Gnocchi formen und ins
Wasser legen
- Die Gnocchi in kleinen Portionen 3-4 Minuten kochen, bis sie an die Oberfläche
steigen, mit einem Schaumlöffel herausheben
- Zubereitung der Salbeibutter: Butter in einem Topf zerlassen, vom Herd nehmen und
Salbei einrühren.
- Die Gnocchi auf Teller verteilen, Salbeibutter darüber gießen und mit etwas
Parmesan bestreuen

 

Kommentare

Kommentar verfassen

* Pflichtfelder